Crailsheim: Zugedröhnter Dieb schläft auf Beifahrersitz ein!

Ein Dieb ist in Crailsheim auf dem Beifahrersitz eines Autos eingeschlafen. (Symbolbild) Foto: shutterstock/Sabphoto

Crailsheim – Ein 20 Jahre alter Dieb ist am Donnerstagmorgen bei seiner „Arbeit“ in Crailsheim eingeschlafen – und zwar auf dem Beifahrersitz eines Autos. Der junge Mann war total zugedröhnt.

Wie die Polizei berichtet, bemerkte eine 28 Jahre alte Frau um kurz nach 5 Uhr, dass das Fahrzeug ihrer Schwester in veränderter Position vor dem Haus in der Schillerstraße stand.

Dabei stellte die 28-Jährige fest, dass ein fremder Mann auf dem Beifahrersitz saß und eingeschlafen war.

Nachdem der Mann wohl bereits das gesamte Handschuhfach ausgeräumt hatte, geht die Polizei davon aus, dass er dabei eingeschlafen war und den Diebstahl dadurch nicht vollenden konnte.

Der 20-Jährige "Fast-Dieb" stand deutlich unter Alkohol- und Drogeneinfluss.

Klick hier für mehr Polizeibericht Stuttgart:
Krasse Crash- und Crime-Storys!

Hot oder Schrott? Schreib uns deine Meinung zum Artikel: info@news711.de – wir freuen uns!