Buchen: VW kracht gegen Baum, Baum stürzt auf VW - Fahrer ringt mit dem Tod

Bei einem schweren Unfall in Buchen ist ein 60 Jahre alter Mann lebensgefährlich verletzt worden. (Symbolbild) Foto: pixabay

Buchen – Ein 60 Jahre alter VW-Fahrer ist am Samstagnachmittag bei einem schrecklichen Unfall in Buchen im Neckar-Odenwald-Kreis lebensgefährlich verletzt worden.

Wie die Polizei berichtet, war der 60-Jährige gegen 17.45 Uhr auf der Hettinger Straße in Richtung des Kreisverkehrs Am Haag unterwegs. Bereits vor dem Kreisverkehr fiel der Autofahrer Passanten wegen seiner unsicheren Fahrweise auf.

Kurz vor dem Kreisverkehr streifte er ein wartendes Auto, um dann geradeaus über den Kreisel zu fahren und frontal auf einen dort stehenden Baum zu prallen.

Der Baum stürzte wegen der großen Wucht des Aufpralls auf das Auto. Bei dem Unfall wurde der Fahrer als alleiniger Insasse des VW lebensgefährlich verletzt.

Die Polizei vermutet als Ursache des Unfalls gesundheitliche Probleme des 60-Jährigen. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro.

Klick hier für mehr Polizeibericht Stuttgart:
Krasse Crash- und Crime-Storys!

Hot oder Schrott? Schreib uns deine Meinung zum Artikel: info@news711.de – wir freuen uns!