Bietigheim-Bissingen: Vandalen suchen Kronenzentrum heim

Im Kronenzentrum in Bietigheim-Bissingen waren Vandalen unterwegs. (Symbolbild) Foto: shutterstock/279photo Studio

Bietigheim-Bissingen - Bislang unbekannte Vandalen haben am Mittwoch im Kronenzentrum in Bietigheim-Bissingen ihr Unwesen getrieben. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Beamten berichten, beschädigten die Unbekannten im Zeitraum zwischen 11 und 20.45 Uhr mit roher Gewalt die Hauptzugangstür, über die man von der Fußgängerzone ins Kronenzentrum kommt. Die Tür wurde nahezu vollständig aus ihren Angeln gerissen.

Im Untergeschoss, im Bereich des Zugangs zur Tiefgarage, lagen Unmengen an Müll herum, die möglicherweise von den Tätern hinterlassen wurden.

Die stark beschädigte Tür konnte gesichert werden. Bis auf weiteres ist sie jedoch als defekt gekennzeichnet und kann nicht als Zugang benutzt werden.

Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 3000 Euro geschätzt.

Die Polizei nimmt unter der Telefonnummer 07142/405-0 Hinweise entgegen.

Klick hier für mehr Polizeibericht Stuttgart:
Krasse Crash- und Crime-Storys!

Hot oder Schrott? Schreib uns deine Meinung zum Artikel: info@news711.de – wir freuen uns!

ANZEIGE