Baden-Württemberg Reutlingen: Betrunkener holt sich vor Vierjährigen einen runter

Ein Mann holte sich vor Kindern einen runter. (Symbolbild) Foto: shutterstock/Stefan Dinse

Reutlingen - Ein 42 Jahre alter, stark betrunkener Mann soll am Samstagmittag in Reutlingen vor zwei vierjährigen Kindern onaniert haben.

Wie die Polizei meldet, beobachtete ein Zeuge den Mann, der sich zunächst in einem Gebüsch gegenüber einem eingezäunten Privatgrundstück in der Blockäckerstraße aufhielt und die beiden Kinder beobachtete.

Der Zeuge dachte zuerst, dass der Mann urinieren würde.

Daraufhin beobachtete er allerdings, wie der Mann masturbierte, während er auf die Kinder starrte.

Der Zeuge alarmierte die Polizei, doch bevor diese eintraf, hatte sich der Täter schon aus dem Staub gemacht.

Im Rahmen der Fahndung konnte der 42-Jährige allerdings angetroffen und vorläufig festgenommen werden. Bei dem 42-jährigen Mann aus Reutlingen wurde ein Atemalkoholwert von über zweieinhalb Promille gemessen.

Klick hier für mehr Polizeibericht Stuttgart:
Krasse Crash- und Crime-Storys!

Hot oder Schrott? Schreib uns deine Meinung zum Artikel: info@news711.de – wir freuen uns!

ANZEIGE