Kreis Esslingen Horror-Crash mit sieben Fahrzeugen! A81 in Richtung Singen voll gesperrt

Die A81 in Richtung Singen ist voll gesperrt. (Symbolbild) Foto: shutterstock/Angela Rohde

Rottenburg - Bei einem schweren Unfall mit sieben Fahrzeugen auf der A81 nahe Rottenburg am Neckar (Kreis Esslingen) sind mehrere Menschen verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei vom Freitagvormittag wurden insgesamt sieben Menschen verletzt, zwei davon schwer.

Die A81 ist Richtung Singen kurz vor der Anschlussstelle Rottenburg derzeit voll gesperrt.

Ein Rettungshubschrauber landete auf der Autobahn. Aktuell berichten die Beamten von sieben Kilometern Stau.

Der Verkehr in Richtung Stuttgart sei nicht beeinträchtigt, sagte ein Polizeisprecher auf Anfrage.

Die Unfallursache ist bislang noch ungeklärt.

Nähere Angaben, wie es zu dem Crash mit so vielen Fahrzeugen kam, konnten die Beamten zunächst nicht machen.

Klick hier für mehr Polizeibericht Stuttgart:
Krasse Crash- und Crime-Storys!

Hot oder Schrott? Schreib uns deine Meinung zum Artikel: info@news711.de – wir freuen uns!

ANZEIGE